Eaglet zu heiß

Hier geht es um die Gilera Eaglet

Moderator: Mod-Team


Topic author
Mary K

Eaglet zu heiß

Beitrag von Mary K »

Hallo miteinander
Ich bin mary und neu hier
Ich habe mir vor kurzem eine Eaglet zugelegt.
Jetzt gibt es nur ein problem wenn ich sie ca.15 km zu meiner Mutter fahre ist alles gut. Dann steht die dort vll 30min oder 1Stunde,dann fahre ich sie wieder nach Hause und auf dem weg ca.bei der hälfte geht das rote Temperaturlämpchen an . Was könnte das sein? Wasser ist genug drin Öl auch .
Danke schon mal im voraus
Gruss Mary
Benutzeravatar

Svobi
Administrator
Beiträge: 25
Registriert: Donnerstag 27. Juli 2006, 17:36
Wohnort: Wild South Germany - Odelzhausen

Re: Eaglet zu heiß

Beitrag von Svobi »

Hallo!
Ist zwar schon ein wenig her - hier ist leider kaum mehr was los. Die Eaglet's werden immer weniger. Ich kenne das Probleme bzw. habe es selber auch. Andere wohl auch... Aus meiner Sicht: Ich nehme an, Deine Eaglet ist entdrosselt, oder?!

Was man sowieso immer machen sollte: Regelmäßig Flüssigkeiten wechseln - auch die Kühlflüssigkeit. Damit einhergehend entlüfen, Thermostat checken etc... ich hab meine Eaglet gerade wieder ein wenig fit gemacht und mal schauen ob das Hitzeproblem noch besteht. Ich habe eine etwas größere HD eingesetzt, evtl. lief sie durch die Entdrosslung zu mager.

Mal schauen! Ansonsten ist das Forum hier ein gutes Archiv für diverse Fragen...
Antworten